Über mich

Hallo liebe leuchtende Leser! Ich bin Anne-Kathrin, 33 Jahre alt und seit ungefähr genau so langer Zeit begeisterte Leserin. Ich bin verheiratet und habe einen kleinen Sohn.

Seit ich denken kann liebe ich Bücher, besonders schön klingende Wörter und das Lesen. Ich hatte das Glück, im Kindergartenalter immer jemanden zu finden, der mir ein schönes (und häufig auch zum 100. Mal dasselbe) Buch vorliest. Nachdem ich dann endlich selber lesen konnte und verstanden hatte, dass man ein Buch an der Stelle weiterliest, an der man aufgehört hat und nicht immer wieder von vorne anfangen muss, war ich Dauergast in der kleinen Bücherei in der Nachbarschaft. In der Schulzeit verging kein Urlaub ohne mindestens fünf Bücher im Gepäck. Und um Büchern noch näher zu sein und wirklich Alles über sie zu erfahren, habe ich Germanistik und Spanisch in Münster und Bochum studiert und anschließend promoviert. Außerdem habe ich (hoffentlich erfolgreich?) versucht, meinen Studierenden die Liebe zur Sprachwissenschaft näherzubringen. Danach habe ich in der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen Sprachtests entwickelt, war in einer Buchhandlung tätig und arbeite nun in einer größeren Agentur.

Ich glühe vor allem für liebevoll geschriebene und gestaltete Bilderbücher, verstecke mich aber auch gerne unter der Bettdecke und dimme dabei das Licht bei spannenden Krimis und Thrillern. Mir geht ein Licht auf beim Lesen neuer spannender Forschungsergebnisse über das Vorlesen, das Erzählen und das Lesen im frühen Kindesalter. Und: Ein Leben ohne Bücher wäre für mich wohl ganz schön dunkel…