Schlaf gut, kleiner Löwe: „Leos wundersame Reise“ von Pamela Zagarenski

Henry und sein Stofftierlöwe Leo sind unzertrennlich. Leo liebt all das, was Henry liebt und umgekehrt. Doch Henrys Familie will ihm nicht so recht glauben, dass Löwe Leo lebendig ist. Eines Tages machen alle gemeinsam einen Ausflug. Henry freut sich schon sehr, Leo den Wald zu zeigen. Am Abend fällt Henry müde, aber glücklich ins Bett. Doch plötzlich ist der Schreck groß: Leo ist weg! Mama und Papa vertrösten Henry damit, dass sie direkt morgen nach Leo suchen. Aber wie soll das gehen? Henry weiß doch ganz genau, dass Leo sich im Wald fürchtet! Dort macht sich Leo derweil mit Hilfe der anderen Waldbewohner auf die Reise… Weiterlesen

Geheimnisvolles Kribbeln im Bauch: „Erpel liebt Ente“ von René Gouichoux

Pssst! Erpel ist verliebt und zwar in Ente. Das soll aber niemand wissen, vor allem natürlich nicht Ente. In aller Verliebtheit fällt es Erpel jedoch schwer, sein Geheimnis für sich zu behalten. Er beschließt, Gans von Ente zu erzählen. Gans verspricht hoch und heilig, das Geheimnis zu bewahren. Aber weil es so uuuuunglaublich doll in ihrem Bauch brodelt, muss es einfach raus – bei Pute. Und Pute wiederum muss dringend mal Hahn besuchen. Und dann sind alle Tiere bei Ganter zum Geburtstag eingeladen – natürlich auch Ente. Weiterlesen

Warme wachsende Erinnerungen: „Der Baum der Erinnerung“ von Britta Teckentrup

Im Wald rieselt leise der Schnee. Inmitten der winterlichen Ruhe legt sich der alte Fuchs auf eine Lichtung und schläft ganz langsam für immer ein. Nach und nach kommen die Tiere des Waldes herbei und trauern um ihren Gefährten. Der Fuchs hat sie verlassen! Aber ein Leben ohne den Fuchs können sie sich doch gar nicht vorstellen! Die Tiere sind traurig und mit jeder weiteren Schneeflocke scheinen die Herzen der Waldbewohner schwerer zu werden. Sie sitzen zusammen, um in gemeinsamen Erinnerungen an ihren Freund zu schwelgen – und erzählen Stunde um Stunde… Ganz langsam wächst aus ihren schönen Erinnerungen etwas Neues heran, das immer größer wird und schließlich allen ein gemeinsames Zuhause bietet.

Weiterlesen